Biologische Prüfungen


Beispiele aus unserem Leistungsspektrum


Holzschutzmittel

  • vorbeugende Wirksamkeit gegen Pilze, u.a. nach EN 113, EN 152-1, ENV 807, EN 252.


Biozide

  • Wirksamkeit gegen Schimmelpilze, Algen und Bakterien von Wirkstoffen, Formulierungen und im Produkt


Materialbeständigkeit

  • biologische Dauerhaftigkeit
  • Beständigkeit gegen Schimmelpilze und Algen
  • antibakterielle Eigenschaften






Alterungsbeanspruchung

  • Auswasch- und Verdunstungs-beanspruchung (EN 84, EN73)
  • Freilandbewitterung
  • künstliche Bewitterung QUV 


Diagnostik von Schadorganismen

  • Identifizierung von Pilzen, Mikroorganismen und Insekten 


DNA-Analytik

  • Ja/Nein-Test auf ausgewählte Pilze, u.a. Echter Hausschwamm
  • Pilzbestimmung mittels Sequenzierung






Schimmelpilzuntersuchungen

  • Schimmelpilzbefall an Materialien,
  • Raumluftuntersuchungen nach TRB 430 und VDB-Richtlinie;
  • Schimmelpilzdiagnostik


Holzschutz   

  • Untersuchungen vor Ort und im Labor
  • Schadensanalysen
  • Holzschutzgutachten

 


Mikroskopie

  • Auf- und Durchlichtmikroskopie
  • Makro- und Mikrofotografie
  • Untersuchungen an Klebfugen und Beschichtungen


Weitere Informationen zu unseren Leistungen im EPH-Laborbereich Biologische Prüfung (akkreditierte Prüfungen) finden Sie hier.